Nachhaltigkeit „made in Germany“

Ein guter Teppich hält trotz hoher Beanspruchung viele Jahre. Doch das kann er nur, wenn er von bester Güte ist. Im Denken und Handeln aller Mitarbeiter der Halbmond Teppichwerke ist daher die gleiche hohe Qualität tief verwurzelt, die auch unsere Produkte und Dienstleistungen kennzeichnet. Die Philosophie dahinter folgt einer einfachen und klaren wie bestechenden Logik, die schon mit den Gründern Einzug ins Unternehmen hielt: Die Qualität dessen, was wir heute tun, ist die Basis der Zufriedenheit, die unsere Kunden morgen fühlen. Und nur zufriedene Kunden sind die Voraussetzung künftiger Aufträge – gleichbedeutend mit einer gesunden wirtschaftlichen Entwicklung der Halbmond Teppichwerke und somit auch sicherer Arbeitsplätze.

Unser Verständnis von Qualität ist deshalb sehr breit gefasst und auf lange Sicht ausgelegt. Es vereint technische wie soziale, ökologische wie ökonomische Aspekte. Es misst sich an traditionellen Werten und innovativen Herausforderungen, an interkulturellen Ansprüchen und auch ganz bodenständigen Marken: made in Germany. Oder, wenn man es genau nimmt – made in Oelsnitz.